Einsatzgebiete für Video Marketing

Image-, Werbe- und Vertikalfilme richtig einsetzen

Einsatzgebiete Video Marketing

 

Die Einsatzgebiete für Video Marketing sind vielfältig und werden entsprechend der Zielgruppe sorgfältig ausgewählt:

 

Die Website

Mit Video Marketing auf Eurer Website könnt Ihr Interessenten beim ersten Kennenlernen direkt von der Qualität Eurer Dienstleistung überzeugen und ebenso immer wiederkehrende Einwände vorab behandeln. Filme sorgen folgerichtig für eine höhere Verweildauer auf Eurer Website und können zum besseren Ranking auf den Suchplattformen beitragen.

Einsatzgebiete Video Marketing - SEO Optimierung

Der Onlineshop

Einsatzgebiete Video Marketing - Online Shop

Immer mehr Onlineshops setzen auf Video Marketing bei der Artikelbeschreibung Ihres Produktes. Zusätzlich zum klassischen Fließtext wird das Produkt zum Beispiel in Szene gesetzt, entsprechend der korrekte Einsatz aufgezeigt oder die Vorteile präsentiert. Der potenzielle Kunde bekommt infolgedessen einen besseren Eindruck vom Produkt und die Kaufentscheidung wird deutlich erleichtert.

Recruitment

Einsatzgebiete Video Marketing - Recruiting

Beim Kampf um die besten Bewerber, gilt es Euer Unternehmen so interessant wie nur möglich zu machen. Denn die guten Mitarbeiter sitzen schließlich ja nicht so an der Ecke herum, sondern sind in der Regel in festen Arbeitsverhältnissen. Somit müssen wir idealerweise schon beim ersten Eindruck so stark überzeugen, dass es den potenziellen Mitarbeiter dazu bewegt, seine aktuelle Unzufriedenheit nicht weiter zu schlucken und sich infolgedessen bei uns zu bewerben. Durch Video Marketing können wir beispielsweise Entscheidungen erleichtern und beschleunigen.

Videoportale

Der Einsatz von Video Marketing auf Videoportalen wie Youtube, Vimeo und Tik Tok kann einige deutliche Vorteile für Selbstständige und KMUs bieten:

Video Marketing Video Portale Social Media Agentur

Höhere Reichweite: 

Videos sind ein sehr effektiver Weg, um Kunden zu erreichen und Interessenten zu überzeugen. Durch die Veröffentlichung auf den verschiedensten Videoportalen wird die Sichtbarkeit maximiert.

 

Vielfältigkeit der Möglichkeiten: 

Videoportale bieten eine Vielzahl von Optionen für die Veröffentlichung von Videos an; so kann man kurze Werbeclips oder längere Tutorials erstellen, je nach Bedarf des Unternehmens.

 

Kostenersparnis: 

Mit dem Einsatz von Video-Marketing können KMUs oft enorm sparen, da es nicht teure Printanzeigen braucht, um Kunden zu erreichen und das noch in hoher Qualität!

Direkt überzeugen: 

Mit Videos lassen sich komplexe Inhalte leicht visualisieren und verständlich machen. Wir können wiederkehrende Einwände vorab behandeln und den Interessenten mit allen Informationen versorgen, die er zum Treffen einer Kaufentscheidung benötigt.

 

Nachhaltige Eindrücke: 

Videos hinterlassen beim Betrachter mehr Eindruck als Bilder oder Text und bleiben in Erinnerung.

 

Engagement statt bloßes Interesse: 

Videos schaffen es oft Menschen direkt mitzunehmen und zu überzeugen. Dies inspiriert Deine Interessenten zum Handeln und zur Interaktion mit dem Content.

Werbeanzeigen

Der Einsatz von Video Marketing für Werbeanzeigen auf Social Media kann für kleine und mittelständische Unternehmen eine Reihe von Vorteilen bieten:

Video Marketing Video Portale

Vergrößerung der Reichweite: 

Indem man Video-Anzeigen auf Social Media wie Facebook, Instagram oder Tik Tok schaltet, erreicht man ein großes Publikum.

 

Steigerung des Engagements: 

Videos haben im Vergleich zu Text oder Bildern eine höhere Engagement-Rate und rütteln so stärker an Emotionen.

 

Erhöhung der Konvertierungsraten: 

Die Verwendung von Videos in Werbeanzeigen hat sich als effektiver Hebel zur Steigerung der Klickrate (CTR) bewiesen, was die Conversions beeinflussen kann.

Interne Nutzung

Gestiegene Produktivität: 

Durch den Einsatz von Videos lassen sich schwierige Konzepte leichter vermitteln und erklären, wodurch Mitarbeiter in kürzerer Zeit effizienter arbeiten können.

Kosteneinsparung: 

Video Marketing ist oft preiswerter als traditionelle Schulungsmethoden, die viel Reisekosten verursachen und noch mehr Arbeitszeit in Anspruch nehmen.

Inhalte mit Mehrwert: 

Videos bieten sowohl unterhaltenden als auch lehrreichen Inhalt – so können durch interaktive Erzählformate spielerisch neue Themen erlernt werden.

Einfachere Kommunikation: 

Mitarbeiter haben häufig Probleme damit relevante Information zu teilen oder zu empfangen – durch den Einsatz von Videos lassen sich diese Hindernisse leicht umgehen.

Video Marketing Interne Nutzung

Offline

Video Marketing Offline nutzen

Aufmerksamkeit generieren: 

Videos erlauben es dem Unternehmen, die Präsenz zu maximieren und mehr Aufmerksamkeit auf Messen oder Veranstaltungen zu generieren.

Besseres Verständnis schaffen: 

Da Videos visuell ansprechend sind, ermöglichen sie es z.B. Besuchern auf Messen die Dienstleistung oder Philosophie effektiver zu vermitteln als mit Tabellen und klassischen Power Point Präsentationen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner